Förderungen und Zuwendungen

Nachstehend geben wir Ihnen einen Überblick über die Finanzierung von TEB e. V.

TEB e. V. Selbsthilfe ist ein Bundes- und Landesverband mit Sitz der Geschäftsstelle in Ludwigsburg. Wir betreuen Betroffene und deren Angehörige in der Bundesrepublik wie auch dem benachbarten Ausland. Die hohe Akzeptanz von TEB e. V. resultiert aus der sektorenübergreifenden Versorgung von Betroffenen bei der fortschreitenden Spezialisierung in der Behandlung durch unser kompetentes Netzwerk der verschiedenen Professionen. Hervorzuheben ist unser kompetenter Wissenschaftlicher Beirat, der unsere spezifische Beratungsstelle unterstützt.

Täglich beraten wir Betroffene und deren Angehörige entweder telefonisch oder persönlich. Außerdem bieten wir:

  • Regionalgruppen in Deutschland
  • Ärzte- und Patientenseminar, jährlich
  • Benefizkonzerte, jährlich
  • Sprechstunden in den Kliniken mit Chefärzten, wöchentlich
  • Expertentelefon, monatlich
  • Kochen für Betroffene mit Betroffenen
  • Hilfe am Krankenbett
  • Workshops verschiedener Ausrichtungen
  • Klinikbesuch mit anschließendem Ausflug, jährlich
  • Jahresabschlussfeier
  • Teilnahme an Patiententage anderer Kliniken mit Infostand
  • Erstellen von Informationsmappen
  • Erstellen einer Studie


Alle aufgeführten Leistungen werden in unserer Bundes- und Landesgeschäftsstelle geplant, organisiert und verwaltet. Alle Arbeiten, die nicht durch ehrenamtliche Helfer bearbeitet werden können, werden derzeit durch zwei Mitarbeiter (400,- Euro-Kräfte) und einer Halbtagskraft übernommen.

Die laufenden, monatlichen Aufwendungen/Kosten z.B.

  • Miete
  • Gehälter
  • Sozialabgaben
  • Versicherungen
  • Betriebskosten
  • Aufwandsentschädigungen
  • Reisekosten


finanzieren sich wie folgt durch:

  • Mitgliedsbeiträge
  • Pauschalförderungen nach § 20 c SGB V, ab 2016 nach § 20 h SGB V
  • Projektförderungen nach § 20 c SGB V, ab 2016 nach § 20 h SGB V
  • Spenden
  • Zuwendungen


Suche

kontakt.jpg

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)

SKYPEN Sie mit uns
Jeden Mittwoch
von 10:00 - 13:00 Uhr

Mehr Infos ...


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg