Mittl. Neckarraum Hinterbliebene

Regionalgruppe Hinterbliebene

Die Treffen finden statt in der
Bundes- und Landesgeschäftsstelle von TEB e. V.
Ruhrstraße 10/1
71636 Ludwigsburg

Gruppenleitung:
Frau Liane Bieber

Die Teilnahme ist kostenlos.
Bei allen Gruppenterminen werden Beratungen und Einzelgespräche durchgeführt.

Die Regionalgruppe Mittlerer Neckarraum / Hinterbliebene bietet gemeinsame Unternehmungen an, die von jedermann genutzt werden können. Eine Anmeldung ist aus organisatorischen Gründen spätestens 2 Wochen vorher in der Geschäftstelle zwingend notwendig! Die Kosten von den angebotenen Aktivitäten übernimmt jeder für sich und können über die TEB-Geschäftstelle erfragt werden.


Gruppentermine 2017
Donnerstag 26.01.2017
Kabarett "DIE PRENZLSCHWÄBIN" im Forum Ludwigsburg
Donnerstag - Sonntag 23.- 26.02.2017
Wir lassen uns wieder in den 7 Welten, Hotel Fulda, verwöhnen
Sonntag 23.04.2017
Frühstück im Besen in Esslingen
Donnerstag 28.09.2017
City-Tour Stuttgart
Samstag 09.12.2017
Jahresabschluss- und Weihnachtsfeier von TEB e. V. in der Musikhalle in Ludwigsburg


Für 2017 sind in Planung:
Weitere Termine sind in Planung

Berichte Unternehmungen 2017



Berichte Unternehmungen 2016



Berichte Unternehmungen 2015



Berichte Unternehmungen 2014

Berichte Unternehmungen 2013


Wir treffen uns in der Bundes- und Landesgeschäftsstelle von TEB e. V.

 


Berichte und Vorträge zum Nachlesen 2013

  • Frühstück bei Harry im November 2013
    Zum zweiten Mal dieses Jahr lud uns Harald zu sich nach Oßweil ein, um gemeinsam den Tag bei einem herrlichen Frühstück zu beginnen. Wir wurden mit feinsten Delikatessen und einem guten Glas Sekt verwöhnt. Als Highlight bekam Harald an diesem Morgen dann auch noch seine neue Couch geliefert, auf der wir alle Probe saßen und ihn für den Kauf lobten.Die Unterhaltung kam natürlich auch nicht zu kurz und wir konnten viel zusammen lachen. Vielen Dank nochmals an Harald für diesen gelungenen Vormittag!!!
  • Kinobesuch im Oktober 2013
    Um 18 Uhr trafen wir uns im Ratskeller in Ludwigsburg und stärkten uns vor unserem Kinobesuch bei wunderbarem Essen und guten Gesprächen.Anschließend schauten wir zusammen den Film „Das Mädchen Wadjda“. Bei lecker Popcorn und guten Getränken bekamen wir Einblick in das Leben von Mädchen und Frauen in der arabischen Welt. Dabei wurde uns nicht nur bewusst, was Vielehe bedeutet, sondern auch, dass Frauen nicht einmal Rad fahren dürfen und natürlich auch kein Auto. Rad zu fahren ist aber Wadjdas allergrößter Wunsch, den sie über viele Umwege am Ende des Films auch erfüllt bekommt. Wir gingen dann doch mit der Freude nach Hause, als Frau in einem demokratischen westlichen Land zu leben.
  • Bericht von der Stadtführung über die klugen Köpfe Ludwigsburgs am 12.09.2013
  • Bericht Besuch der Ägyptenausstellung in der Ludwigsburger Arena am 15.08.2013
  • Bericht über ein Treffen der Gruppe der Hinterbliebenen am 27.06.2013, Besuch der Sandwelten in Ludwigsburg
  • Bericht BusKul-Tour Mai 2013
  • Bericht Aktivitäten März und April 2013
  • Bericht Gruppentreffen am 21.02.2013

Suche

kontakt.jpg

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)

SKYPEN Sie mit uns
Jeden Mittwoch
von 10:00 - 13:00 Uhr

Mehr Infos ...


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg