Tätigkeitsbericht 2013 Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben

pfeil_zurueck.jpg  Zurück

Tätigkeitsbericht 2013 der TEB e. V. Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben

Die TEB e. V. Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben trifft sich regelmäßig alle vier Wochen im Matthäus-Ratzeberger-Stift in Wangen/Allgäu. Leider sind dieses Jahr einige Gruppenmitglieder verstorben bzw. wieder schwer erkrankt. Dafür sind jedoch neue Betroffene in die Gruppe gekommen, so dass wir wieder eine Gruppengröße von 8-12 Teilnehmer haben.

Wie üblich waren auch bei den Neuen die Hauptthemen Ernährung und Enzymeinnahme. Ebenso sind Appetitlosigkeit, Durchfälle, Gewichtsabnahme und Mangelernährung immer wichtige Themen. Im persönlichen Erfahrungsaustausch der Betroffenen sowie durch Informationen und Tipps durch die Gruppenleiterin konnte viel geklärt und vertieft werden.

Im März wurde in Ludwigsburg von unserem Landes- und Bundesverband der jährliche Ärzte- und Patiententag abgehalten, an dem die Gruppenleiterin und Gruppenmitglieder teilnahmen. Dabei waren neue Erkenntnisse, aber auch Vertiefung von Bekanntem, zu erfahren. Die Mitgliederversammlung im Juni in Ludwigsburg stand ebenfalls auf dem Programm. Ein schöner Höhepunkt war die TEB e. V. Jahresabschlussfeier für einige Gruppenteilnehmer.

Durch die Umstrukturierung in der Gruppe waren die gemeinsamen Treffen mit Gesprächen untereinander besonders wichtig, so dass dieses Jahr keine Referenten eingeladen wurden. Begeistert aufgenommen wurden wieder unsere Kochabende mit Ernährungsberatung im Juni und November. Abgeschlossen wurde das Gruppenjahr mit einer kleinen Adventsfeier, bei der alle betonten, wie wertvoll es ist, an dieser Selbsthilfegruppe teilzunehmen.

Ein herzliches Dankeschön an die Krankenkassen für ihre finanzielle Unterstützung und an das Matthäus-Ratzeberger-Stift für die unentgeltliche Bereitstellung des Gruppenraumes. Ohne diese Hilfe wäre eine erfolgreiche Gruppenarbeit nicht möglich.

Ursula Krug
Gruppenleiterin

 
 

Suche

kontakt.jpg

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)

SKYPEN Sie mit uns
Jeden Mittwoch
von 10:00 - 13:00 Uhr

Mehr Infos ...


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg