Weihnachtliches Kochen und Backen

pfeil_zurueck.jpg  Zurück

Weihnachtliches Kochen und Backen der Gruppe Bodensee-Oberschwaben am 12.12.2012

Schade, dass das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung machte. Aufgrund der starken Schneefälle und den widrigen Straßenverhältnissen konnten einige Teilnehmer nicht kommen. Doch die verbleibenden Sechs machten sich begeistert an die Arbeit, hatte Frau Rupp doch wieder leckere Rezepte vorbereitet. Ein weihnachtliches Menü, das allen sehr gefiel.


Unser Weihnachtsmenü:

  • Gemüsesuppe mit Brät- und Schinkenklößchen, dazu
  • Baguette
  • Seelachsfilet „Gärtnerin“ mit Kartoffel-Möhrenpüree
  • Teigtaschen mit Schafskäse
  • Feldsalat mit Kürbiskernöl
  • Latte-Macciato-Pudding
  • Elisenlebkuchen
  • Als Getränk Tee



Zuerst wurde die Zubereitung der Speisen besprochen und warum diese für Bauchspeicheldrüsenerkrankte geeignet sind. Danach gab Frau Rupp auch noch Tipps, wie „normale“ Rezepte abgewandelt und so für uns bekömmlich werden. Nach der Aufgabenverteilung machten wir uns mit den jeweiligen Rezepten an die Arbeit.

Eifrig wurde gerührt, geschnitten und probiert. Zwischendurch schaute jeder bei den anderen, wie die Speisen zubereitet wurden. Nebenbei deckte Frau Krug unsere „Festtafel“, denn ein schön gedeckter Tisch gehört dazu und es schmeckt daran noch mal so gut.

Endlich war alles fertig gekocht und wir setzten uns an die festliche Tafel. Wieder einmal zeigte sich, dass es allen in Gesellschaft besser schmeckt, als allein zu Hause. Alles war gut gelungen, schmeckte hervorragend und so blieb nicht viel übrig. Gemeinsam machten wir uns danach ans Aufräumen und Spülen.

Wieder einmal war es Frau Rupp gelungen, uns ein besonderes Koch- und Esserlebnis zu bescheren, bei dem jeder Neues für sich mitnehmen konnte. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön!

Einen herzlichen Dank auch an die DAK, die dieses „Gemeinsame Kochen“ durch ihre finanzielle Förderung immer wieder ermöglicht. Danke auch an die Volkshochschule Wangen für die unentgeltliche Bereitstellung der Schulküche

Ursula Krug
Gruppenleiterin

 
 

Suche

kontakt.jpg

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)

SKYPEN Sie mit uns
Jeden Mittwoch
von 10:00 - 13:00 Uhr

Mehr Infos ...


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg