10. gemeinsames Kochen unter Anleitung, Thema: Weihnachtliches Kochen und Dekorieren

pfeil_zurueck.jpg  Zurück

10. Gemeinsames Kochen unter Anleitung
Thema: Weihnachtliches Kochen und Dekorieren
Leitung Frau Spies

zur Bildergalerie ...

Zum vierten Mal in diesem Jahr fand das gemeinsame Kochen im Gesundheitszentrum der AOK in Eislingen statt. Mitglieder von TEB e. V. nehmen gerne dieses Angebot in Anspruch. Am Samstag, den 13. Nov. 2010 trafen sich Gruppenmitglieder aus der Stuttgarter und Göppinger Gruppe zum weihnachtlichen Kochen und Dekorieren.

Obwohl sich diesmal eine kleinere Anzahl von Teilnehmern angemeldet hat, spürte man die Vorfreude, Neugier und den Elan der Anwesenden auf den heutigen Kochtag. Unsere „Kleinste“ war auch wieder mit von der Partie und wie immer eine ganz brave, süße Maus. Alle haben wir Katharina vermisst. Sie war für TEB e. V. anderweitig im Einsatz.

Etwas verspätet (Teilnehmer standen im Stau) und doch hoch motiviert erwarteten wir die Einleitung von Frau Spies. Was werden wir heute Kochen?

    Lachs mit Limettenreis
    Hähnchenbrustfilet mit Polenta und Speck-Bohnen
    Weihnachtliches Tiramisu


Nach kurzer Vorstellung der Rezepte und nach Aufteilung der Teilnehmer konnte es losgehen. Es wurden zwei Gruppen eingeteilt, die eine zum Kochen mit Frau Spies – die andere unter Anleitung von Frau Herbst zum Basteln und Dekorieren. Verhältnismäßig zügig, ruhig und gelassen war das Kochpensum zu bewältigen. In der Zwischenzeit wurden ein Türkranz und ein „Hörnchen“ gebunden. „Wie geht denn das?“ – „ So muss das Grün angelegt werden und den Draht immer fest anziehen.“
Es hat viel Spaß gemacht, mal etwas Neues, Unbekanntes auszuprobieren. Mit etwas Schnickschnack, etwas Glitzerndem ausgeputzt, kommt das Ergebnis auf jedem Festtagstisch gut an.

Inzwischen war das Essen zubereitet, der Tisch schön gedeckt und wir konnten nun ganz in Ruhe das wunderbare Menü genießen. Es mundete uns allen wirklich gut und wir waren einhellig der Meinung: diese Rezepte kochen wir ganz bestimmt noch mal zu Hause nach.

Vielen Dank an Frau Spies, die sich immer sehr für TEB e. V. und deren Mitglieder einbringt und für die fachkundige Planung, Vorbereitung und Durchführung der anregenden Kochkurse.

Es war das erste Mal, dass Katharina und Frau Spies das Thema Basteln und Dekorieren mit aufgenommen hatten und ich meine Kenntnisse im Adventskranz, Türkranz u. v. m. anderen vermitteln konnte. Es war eine neue Herausforderung, die mir viel Spaß und Freude machte.

Nach getaner Arbeit waren alle mit dem Ergebnis zufrieden. Jeder konnte an diesem Tag etwas mit nach Hause nehmen. Ich bin mir sicher, im nächsten Jahr wird so mancher Adventskranz oder Türkranz selbst gebastelt. Vielleicht können wir das gelernte im nächsten Jahr vertiefen - ich bin gerne dabei!

Die Freude und der Dank der Teilnehmer konnte ich spüren und nahm ihn gerne an.

Monika Herbst
14. Nov. 2010

 
 

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
Hinweis aufgrund EuGH-Urteil zu Facebook: Es handelt sich hier um kein Plugin, sondern wir verlinken an dieser Stelle zu unseren Social Medias. Erst, wenn Sie die Seite z. B. Facebook besuchen, indem Sie den Link anklicken, werden Daten von Facebook erfasst. Ab dem Zeitpunkt gelten deren Richtlinien.
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg