17. Patiententag Uniklinik Tübingen

pfeil_zurueck.jpg  Zurück

Bericht von der Teilnahme am
17. Patiententag Universitätsklinikum Tübingen
Thema: Leben mit Krebs

Zur Bildergalerie ...

Am 13. April 2013 veranstaltete das Südwestdeutsche Tumorzentrum im Universitätsklinikum Tübingen bereits zum 17. Mal den Patiententag zum Thema Leben mit Krebs. Neben anderen Selbsthilfeorganisationen war auch TEB e. V. Selbsthilfe mit einem Informationsstand eingeladen. Geboten wurde ein umfangreiches Programm von Vorträgen, Gesprächen und Workshops, welches von einer vielschichtigen Ausstellung begleitet wurde. Diese beinhaltete viele Informationsstände zu unterschiedlichen Problemkreisen, darunter unser Stand mit umfangreichen Informationen zum Thema Bauchspeicheldrüsenkrebs und weiterer chronischer Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse.

Im Verlauf der gut besuchten Veranstaltung kamen viele Besucher an den Stand von TEB e. V., um sich über sie persönlich, aber auch Freunde und Bekannte betreffende Probleme von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen zu informieren. Oftmals ging es den Besuchern auch nur um allgemeine Informationen zur Bedeutung der Bauchspeicheldrüse im menschlichen Organismus. Mit Katharina Stang hatten sie wie schon viele Interessenten zuvor eine sehr sachkundige und auskunftsbereite Gesprächspartnerin. Sie erhielten Hinweise zu Veränderungen der Behandlungsmethoden, dem Einsatz von Medikamenten und Chemotherapie, die sehr dankbar angenommen wurden. Es wurde deutlich sichtbar, dass die Rolle und Bedeutung der Selbsthilfeorganisationen bei der Bekämpfung von Krebserkrankungen und besonders der darin involvierten Nachsorge vielfach nur unzureichend bekannt ist und hier dringend Aufklärungsbedarf besteht. Viele Besucher versorgten sich mit Informationsmaterial über die Tätigkeit von TEB e. V. Selbsthilfe.

Während der gesamten Veranstaltung konnte Katharina Stang eine Reihe bestehender Kontakte zu Vertretern anderer Selbsthilfeorganisationen ausbauen und darüber hinaus auch weitere Kontakte knüpfen, bei denen Aussicht auf zukünftige Kooperationen besteht.

Unser Dank gilt den Organisatoren des Patiententages für die gute Organisation und Gestaltung des Ablaufes der Veranstaltung sowie für die gute Betreuung während der gesamten Zeit.

Klaus Bibow

 
 

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
Hinweis aufgrund EuGH-Urteil zu Facebook: Es handelt sich hier um kein Plugin, sondern wir verlinken an dieser Stelle zu unseren Social Medias. Erst, wenn Sie die Seite z. B. Facebook besuchen, indem Sie den Link anklicken, werden Daten von Facebook erfasst. Ab dem Zeitpunkt gelten deren Richtlinien.
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg