BusKul-Tour Mai 2013

pfeil_zurueck.jpg  Zurück

TEB-Treffen im Mai 2013

Im Mai
traf sich die Hinterbliebenen-Gruppe an einem Donnerstagabend zur „BusKul-tour“. Wir wurden bei den Ludwigsburger Verkehrslinien mit einem Glas Sekt begrüßt, bevor wir uns zur Theatervorstellung im Bus niederließen. Das war für uns alle neu und spannend, da bisher noch keiner Theater im Bus erlebt hatte. Und wir wurden nicht enttäuscht! Die Theatergruppe Q-rage spielte hervorragend das Stück „Egon und die Fahrt zum Mond“ im fahrenden, haltenden und gelegentlich parkenden Bus.

In der Halbzeitpause wurden wir in Hessigheim im Restaurant „Schreyerhof“ bestens verköstigt mit einem 3-Gänge-Menü und kleinen Theatersketchen zwischendurch.

Gut gestärkt traten wir die Rückfahrt an, auf der die Schauspieler nochmals zur Höchstform aufliefen. Am Ende sang der ganze Bus und wir endeten völlig überraschend in der Buswaschanlage!

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass dies ein sehr abwechslungsreicher und unterhaltsamer Abend war, auf dem wirklich alle „auf der Fahrt mit Egon zum Mond“ ihre Sorgen vergessen hatten! Liebe TEBler – es war einfach schön, das mit Euch zu erleben!!!

Liane

 
 

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
Hinweis aufgrund EuGH-Urteil zu Facebook: Es handelt sich hier um kein Plugin, sondern wir verlinken an dieser Stelle zu unseren Social Medias. Erst, wenn Sie die Seite z. B. Facebook besuchen, indem Sie den Link anklicken, werden Daten von Facebook erfasst. Ab dem Zeitpunkt gelten deren Richtlinien.
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg