Dank an Herrn Pfeiffer

Wir danken Herrn Pfeiffer für 10 Jahre Treue

Pfeiffer1.jpgIn einer kleinen Feierstunde  würdigten wir die jahrelange Arbeit und dankten ihm für seinen persönlichen Einsatz. Seit unserer ersten Begegnung auf der Treppe sind nun viele Jahre vergangen und keiner von uns beiden konnte wissen, dass Du heute für 10 Jahre bei TEB e. V. geehrt und gefeiert wirst.
Auch nach 10 Jahren klingt Dein „Guten Morgen“ immer noch freundlich, ehrlich, und voller Energie.
In all den vielen Jahren durfte ich Dich als einen sehr pünktlichen vertrauensvollen, zuverlässigen, freundlichen, hilfsbereiten und engagierten Menschen und Mitarbeiter kennen und schätzen lernen.
Von ganzem Herzen danke ich Dir auch im Namen des Vorstandes und der Mitarbeiter der Geschäftsstelle für die Zeit der Verbundenheit, Freundschaft und den Erfolg, den Du auch ein Stück weit mitgetragen hast.
Wünschen würde ich mir, dass wir eines Tages wieder auf einer Treppe sitzen und wir, wie damals, unbeschwert über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft reden und dabei feststellen, es war eine schöne Zeit!


Katharina



Pfeiffer2.jpgIch danke für die Glückwünsche zu meinem 10jährigen Jubiläum!

Seit 10 Jahren bin ich überzeugter Mitarbeiter bei TEB e. V. Selbsthilfe.
Das waren die Gründe, dass es so ist, wie es ist: Bereits der Start war äußerst unkonventionell. Katharina Stang und ich lernten uns auf der Treppe in der Hindenburgstraße im Jahr 2008 kennen und sprachen über Gott und die Welt. Bereits damals bot ich ihr meine Hilfe bei besonderen Anlässen an, die sie kurzfristig in Anspruch nahm. Keiner von uns beiden dachte damals an eine berufliche Verbindung, die zu diesem Zeitpunkt nur freundschaftlicher Natur war. Erst später, ab dem 01.07.2010, erfolgte die Festanstellung, ohne viel Brim- borium. Bereits in den ersten Tagen meines Schaffens erkannte ich Entscheidendes und Wichtiges, was generell mit meinen Vorstellungen und Erwartungen übereinstimmte.
Das Kennenlernen der Entwicklung von TEB mit seinem Netzwerk des Wissenschaftlichen Beirats und der Einstellung gegenüber Betroffenen gefiel mir außerordentlich gut. Mir imponiert bis heute das Konzept und das Machertum, bin ich doch durch meinen beruflichen Werdegang davon infiziert und geprägt. Ich lernte bei TEB Menschen kennen, die für eine Vision brennen, Dinge anpacken und die durch die Verwirklichung ihrer Potentiale die Gesellschaft aktiv mitgestalten.
Ich habe bei TEB eine Heimat gefunden, viel erfahren und gelernt und arbeite mit sehr angenehmen Kolleginnen und Kollegen in einer guten Atmosphäre zusammen.
Ich danke allen für eine außerordentlich bereichernde Zeit, in der die Freundschaft zu Katharina Stang heute noch fester Bestandteil unserer Beziehung ist.

Franz Pfeiffer
 
 

Suche

mitmachaktion.jpg


Gründungsmitglied

web.jpg



Kooperationspartner

DDH-M_Logo.jpg

Deutsche Diabetes-Hilfe
Menschen mit
Diabetes e. V. (DDH-M)
10117 Berlin

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular