Expertentelefon

Expertentelefon von TEB e. V. in Zusammenarbeit mit dem Wissenschaftlichen Beirat
Telefonnummer: (07141) - 9 56 36 38

Seit Januar 2008 bieten wir die Möglichkeit, telefonisch direkten Kontakt mit einem unserer Pankreasspezialisten aus dem Ärztlichen Beirat aufzunehmen.
Mit der Einrichtung dieses Expertentelefons setzen wir ein Ergebnis unserer Patientenbefragung um. Annähernd 90 % der Befragten wünschten sich einen persönlichen Ansprechpartner für individuelle Patientenfragen. Auf Grund der großen positiven Resonanz aus unserem Wissenschaftlichen Beirat können wir diesem Wunsch seit Jahresbeginn 2008 kontinuierlich nachkommen.
Betroffene, Angehörige, Fördermitglieder und Interessierte haben die Möglichkeit, Fragen mit einem Experten des Ärztlichen Beirates zu besprechen. Sie erhalten Antworten für Fragen aus dem gesamten Themenbereich von Bauchspeicheldrüsen-Erkrankungen sowie vorrangig zu den jeweils aufgeführten, spezifischen Themen.

Aktuelle Termine Freischaltung Expertentelefon 2019 (Download)
31.01.2019 von 15:00 bis 16:00 Uhr
Thema: Pankreaskarzinom - sind Vorsorge und Früherkennung möglich?
Experte: Herr Prof. Dr. med. Bodo Klumpp
Chefarzt, Klinik für Innere Medizin, Gastroenterologie, Tumormedizin und Palliativmedizin
Medius Klinik Ostfildern-Ruit
27.02.2019 von 15:00 bis 16:00 Uhr
Thema: Operative Therapie von Pankreaserkrankungen
Experte: Herr Prof. Dr. med. Stefan Riedl
Geschäftsführender Chefarzt, Allgemeinchirurgische Klinik, Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie
Alb Fils Kliniken GmbH, Göppingen



Experten-Telefonnummer: (07141) - 9 56 36 38

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg