Frau Sch. schreibt

pfeil_zurueck.jpg  Zurück

Frau Sch. schreibt:

Mein Eindruck von der TEB e.V. Selbsthilfegruppe Baden Württemberg.

Ich bin durch die Presse auf die TEB e.V. Selbsthilfegruppe aufmerksam geworden. Da ich selbst an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankt bin und mein Allgemeinzustand sehr schlecht war, habe ich sofort die Gruppenleiterin Frau Stang kontaktiert und bin als Mitglied dieser Gruppe beigetreten.
Das Thema Bauchspeicheldrüse und alles, was damit in Zusammenhang steht, hat Vorrang bei den Gruppengesprächen. Man bekommt wertvolle Tips für sich selbst und durch den Austausch mit den anderen Gruppenmitgliedern. Selbst ein Professor, der sich schwerpunktmäßig mit der Bauchspeicheldrüsenerkrankung befasst, wurde in die Gruppe eingeladen. Jede Frage der Betroffenen wurde ausführlich von ihm beantwortet.
Die Gruppe ist bestens durchorganisiert. Frau Stang hat ein breites, fundiertes Wissen und kann ebenfalls auf viele Fragen eine hilfreiche Antwort geben, egal ob es um Ernährung oder weitere Therapien geht. Es besteht die Möglichkeit für jeden in der Gruppe regelmäßig und kostenlos eine BIA-Messung durchführen zu lassen, mit dieser Auswertung kann der Arzt genau feststellen wie mein Ernährungsdefizit ist und somit rechtzeitig  gegensteuern.
Eine examinierte Krankenschwester steht den Betroffenen bei allen Gruppentreffen hilfreich zur Seite.
Frau Stang arbeitet mit großem Engagement mit Ärzten und Kliniken zusammen. Somit stehen die Betroffenen acu außerhalb der Gruppe unter ihrer Obhut, wie z.B. bei einem Klinikaufenthalt. Auch wenn man zu Hause einen hilfreichen Rat braucht, kann man Frau Stang jederzeit privat anrufen. Selbst wenn man die Pankreassprechstunde im Katharinenhospital in Stuttgart mit Herrn Prof. Dr. Zoller in Anspruch nimmt, ist Frau Stang anwesend und versucht dem Betroffenen hilfreich zur Seite zu stehen.
Ich kann nur jedem der an einer Bauchspeicheldrüsenerkrankung leidet, wärmstens ans Herz legen dieser Gruppe und damit TEB e.V. beizutreten.
Sie werden in dieser Gruppe sofort aufgenommen und erfahren eine optimale Betreuung.

Frau Sch.

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg