Gemeinsames Kochen der Regionalgruppe LauterFils

pfeil_zurueck.jpg  Zurück

Bericht zum gemeinsamen Kochen der Regionalgruppe Lauter/Fils
Ort Kochstudio der AOK in Eislingen/Fils
Am 19. Oktober 2013

Zur Bildergalerie ...


Die Teilnehmer der Gruppe Lauter/Fils trafen sich im Kochstudio der AOK in Eislingen/Fils. Herr Kistenfeger begrüßte die Teilnehmer sowie die Diätassistentin Frau Müller, die uns heute die Geheimnisse des Kochens mitteilen möchte. Nach der Begrüßung bei einer Tasse Kaffee oder Tee wurden die Rezepte untereinander durchgesprochen.

Jetzt war gefragt, wer traut sich, welches Gericht zu kochen. Frau Müller hatte sich folgende Menüs ausgedacht:

  • Kürbisspalten mit Petersilienquark
  • Möhren-Kokossuppe
  • Gefüllte Ochsenherzen -Tomaten
  • Curry mit Hack
  • Fischauflauf mit Äpfeln und Karotten
  • Cappuccino-Schichtcreme



Mit viel Eifer und Einsatz Aller wurden die Gerichte zubereitet. Frau Müller war immer wieder gefragt, wie dies oder jenes Gericht gekocht wird, oder einfach mal probieren, wie es schmeckt. Auch unser jüngstes Mitglied half mit Ihren 2½ Jahren eifrig mit, den Nachtisch herzurichten. In der Gemeinschaft Aller wurde beim Kochen oftmals die Krankheit und Schmerz vergessen.

Dann war es soweit. Voller Erwartung saßen wir am langen Tisch, um die gekochten Gerichte zu genießen. Nach den Vorspeisen folgten der Hauptgang und der Nachtisch. Wir waren überrascht, dass die Gerichte so gut und geschmackvoll gekocht wurden. Wahrscheinlich war es Frau Müller, die uns durch ihre ruhige Art gekonnt durch den Kurs führte.

Nun war es Zeit, uns bei Frau Müller zu bedanken und ihr im Namen der Gruppe ein kleines Präsent zu überreichen. Wir nehmen an, das Richtige ausgewählt zu haben.

Nochmals vielen Dank an Frau Müller und die AOK.

Jetzt war natürlich spülen und aufräumen des Kochgeschirrs in der Küche angesagt. Es war wieder mal ein schöner Tag in der Gemeinschaft der Gruppe zu erleben. So verabschiedeten wir uns und traten den Heimweg an.

Bruno Kistenfeger

 
 

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
Hinweis aufgrund EuGH-Urteil zu Facebook: Es handelt sich hier um kein Plugin, sondern wir verlinken an dieser Stelle zu unseren Social Medias. Erst, wenn Sie die Seite z. B. Facebook besuchen, indem Sie den Link anklicken, werden Daten von Facebook erfasst. Ab dem Zeitpunkt gelten deren Richtlinien.
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg