Gruppentreffen Lauter-Fils

pfeil_zurueck.jpg  Zurück

Bericht vom Gruppentreffen Lauter-Fils am 26. Juni 2013

Trotz der noch bestehenden Baustelle am DRK-Gebäude und der auch daraus resultierenden - schlechteren Parksituation - hat sich die Gruppe fast vollzählig eingefunden.

Nach der wie immer freundschaftlichen Begrüßung untereinander hat sich wieder mal sehr schnell gezeigt, warum diese Gruppentreffen so wichtig sind.

Neue Besucher wurden in unseren Kreis aufgenommen. Priorität hatte wie jedes Mal, wenn Betroffene mit ihren Angehörigen erstmals zu uns kommen, deren Anliegen.

Während meiner langjährigen Zugehörigkeit in der TEB e. V. habe ich sehr häufig festgestellt, dass Patienten mit einer Erkrankung der Bauchspeicheldrüse und ihren vielfältigen Problemen sich allein überlassen sind. Das konnte man auch diesmal deutlich spüren.

Doch Katharina Stang, mit ihrem umfangreichen Wissen - speziell um die Bauchspeicheldrüse - mit ihrem Einfühlungsvermögen um die Bedürfnisse der Erkrankten und deren offenen Fragen, konnte wie stets Antworten auf die vielen Fragen geben.

TEB e.V. Selbsthilfe bedeutet für mich u.a.

  • der Kontakt mit Betroffenen und deren Angehörigen
  • kompetente Ansprechpartner
  • entsprechende Informationen zu bekommen
  • Erfahrungen untereinander weiterzugeben
  • mit Sorgen und Nöten und vielfältigen Fragen ernst genommen zu werden
  • das gut funktionierende Netzwerk


Die TEB e.V. ist eine gute und wichtige Organisation!

M.H.

 
 

Suche

mitmachaktion.jpg


Gründungsmitglied

web.jpg



Kooperationspartner

DDH-M_Logo.jpg

Deutsche Diabetes-Hilfe
Menschen mit
Diabetes e. V. (DDH-M)
10117 Berlin

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular