Gruppentreffen Regionalgruppe Lauter-Fils am 02. April 2014

pfeil_zurueck.jpg  Zurück

Bericht vom Gruppentreffen der RG  Lauter-Fils am 02. April 2014

Fast vollständig sind unsere Mitglieder der Gruppe Lauter-Fils an diesem Nachmittag  zusammengekommen. Wir mussten sogar etwas näher zusammenrücken, damit alle einen Platz um den Tisch einnehmen konnten.

An dieser Stelle möchten wir uns einmal ganz herzlich bei der Kreisgeschäftsstelle des DRK -  Kreisverband Göppingen e.V. bedanken, die uns seit bestehen der Gruppe einen Raum sowie auch die Sozialräume in ihrem Gebäude für die monatlichen Treffen unserer Selbsthilfegruppe zur Verfügung stellt.

Katharina Stang konnte diesmal leider den Termin in Göppingen nicht wahrnehmen, aber unser Gruppenleiter Bruno Kistenfeger hat den Nachmittag sehr umsichtig und souverän  geleitet. Unserem Bruno, der sich auch immer um unser leibliches Wohl kümmert, mit Getränken, Kaffee und Kuchen - selbstgebacken von seiner Frau -  ein herzliches Dankeschön.

Es waren rege Fragen und Antwort-Situationen mit spezifischen Anliegen wie z. B. "Wie nehme ich wieder an Gewicht zu?" - "Was kann ich mit meiner Ernährung dafür tun?".

Mir wurde wieder mal sehr deutlich,  was unsere Selbsthilfegruppe ausmacht. Betroffene helfen Betroffenen.

Sich gegenseitig in den ureigensten Belangen anzunehmen,- auch aus eigener Erfahrung Unterstützung und Rat geben zu können, vor allem zuzuhören, ist hilfreich und für unsere Gruppe tragend. Unser freundschaftlicher, vertrauensvoller Umgang miteinander zeichnet unsere Gruppe aus.

Und was wäre das Leben ohne Humor -  so waren auch diesmal, wie bei uns üblich, immer irgendwo ein Lachen, ein kleiner Witz und ein Spritzer Frohsinn zu spüren.

M.H. für die Gruppe Lauter-Fils

 
 

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
Hinweis aufgrund EuGH-Urteil zu Facebook: Es handelt sich hier um kein Plugin, sondern wir verlinken an dieser Stelle zu unseren Social Medias. Erst, wenn Sie die Seite z. B. Facebook besuchen, indem Sie den Link anklicken, werden Daten von Facebook erfasst. Ab dem Zeitpunkt gelten deren Richtlinien.
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg