Probleme bei der Postzustellung - Mitglieder reklamieren

In letzter Zeit bekommen wir immer wieder Anrufe von unseren Mitgliedern, dass sie keine Informationsmappen, Magazine oder Infopost erhalten. Das tut uns natürlich sehr leid und wir haben sofort versucht, Abhilfe zu schaffen. Deshalb haben wir unseren Postzusteller über die Beschwerden seitens unserer Mitglieder in Kenntnis gesetzt und darum gebeten, uns zu erklären, warum das so ist.
Von unserem Postanbieter wurde uns als Grund mitgeteilt, dass oftmals die Briefkästen ohne Namen seien, der Briefkasten schwer zugänglich sei oder keine gut lesbare Hausnummer am Haus des Empfängers wäre, und deshalb die Post nicht zugestellt werden kann. Wir haben unserem Anbieter erklärt, dass es schon einmal vorkommen kann, dass ein Briefkasten nicht beschriftet ist, wir aber nicht verstehen, dass in letzter Zeit Päckchen und Briefe zurückkommen, die viele Jahre ankamen. Darauf bekamen wir keine Antwort!
Nach weiterem mehrmaligem Reklamieren kam es zu kleinen Verbesserungen, aber leider nicht zu unserer und Ihrer vollständigen Zufriedenheit.
Trotz großer Bemühungen wissen wir, dass die von uns ordnungsgemäß verschickte Post Sie oftmals nicht erreicht. Das ist für Sie und für uns sehr ärgerlich.
Wir von TEB sind sehr daran interessiert, dass unsere Post auch bei Ihnen ankommt! Das Versenden von Briefen, Infopost, Magazinen und Einladungen bedeutet für uns enorm viel Arbeit, ist sehr zeitaufwendig und verursacht immense Kosten, die wir als Verein erst einmal aufbringen müssen.
Nun haben wir eine Bitte an Sie, liebe Mitglieder: Sie bekommen mindestens vierteljährlich Post von uns (außer es ist schriftlich hinterlegt, dass Sie auf Infopost verzichten). Sollten Sie keine Post in diesem Zeitraum erhalten, teilen Sie uns das bitte unbedingt mit. Wir werden dann Nachforschungen anstellen und uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Danke für Ihre Mithilfe.
Der Vorstand

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg