Regionale Gruppen

Wichtige Information

 Aus aktuellem Anlass, Corona bedingt, finden voraussichtlich bis Ende 2020 keine Gruppentreffen in den jeweiligen Kliniken oder anderen Räumen statt.
Allen Gruppenmitgliedern wurde eine regelmäßige Anlaufstelle genommen, in der sie sich untereinander austauschen konnten und die neuesten Informationen bekamen.
Seither erhalten wir immer wieder Anfragen, ob es möglich ist, dasss jede einzelne Regionalgruppe ihre persönliche Online-Gruppe haben könnte.
Das Ziel ist, dass die Gruppen weiterhin unter sich bleiben und nur Mitglieder der jeweiligen Regionalgruppe an dem Online-Treffen teilnehmen, um das bestehende Vertrauen, die persönlichen Kontakte und entstandene Freundschaften zu pflegen und damit die Regionalgruppe aufrecht zu erhalten.
Nach Corona könnte es somit, ohne dass man sich aus den Augen verloren hat, weitergehen.
Aus diesem Grund bieten wir jeder Regionalgruppe zu den bereits festgelegten Gruppenterminen die Möglichkeit, unter sich zu bleiben und sich in einer separaten Online-Gruppe auszutauschen. Eine Zuschaltung ist sowohl per eMail als auch telefonisch möglich und funktioniert ganz einfach!

Wer dieses Angebot nutzen möchte, kann sich in unserer Geschäftsstelle per eMail: geschaeftsstelleg7HoP4XgM3SfG8XvG5YzA8LpM4sXteb-selbsthilfe.de oder unter der
Telefonnummer: 07141 - 956 36 36 melden.
Unsere Mitarbeiter sowie ich werden Ihnen gerne alle Fragen rund um die Online-Gruppe beantworten.

Katharina Stang
1. Vorsitzende

 

Hier finden Sie Regionale Gruppen, die in den vergangenen Jahren gegründet wurden, um anderen zu helfen und beizustehen.

Ist keine Gruppe in Ihrer Nähe? Haben Sie Interesse daran, ehrenamtlich und zuverlässig eine Gruppe in Ihrer Umgebung zu leiten? Dann setzen Sie sich mit uns über die Geschäftsstelle in Verbindung.


Regionalgruppen:

 
 

Suche

mitmachaktion.jpg


Gründungsmitglied

web.jpg



Kooperationspartner

DDH-M_Logo.jpg

Deutsche Diabetes-Hilfe
Menschen mit
Diabetes e. V. (DDH-M)
10117 Berlin

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular