Scheckübergabe der TEBAllstars

pfeil_zurueck.jpg  Zurück

Bericht Scheckübergabe der TEBAllstars
Datum: Donnerstag, 15. Dezember 2011
Ort: Musikhalle in Ludwigsburg

Zur Bildergalerie ...

Im Rahmen unserer Jahresabschluss- und Weihnachtsfeier wurde uns in Vertretung aller „TEBAllstars“ von den Herren Julian Hermle, Moritz Hermle, Daniel Sprißler und Matthias Wurst ein Scheck über EUR 7.000,- überreicht. Eine unglaubliche Summe, die aus dem Erlös von dem Benefizkonzert am 28.10.2011 in der Stadthalle Bad Urach resultierte.
Das Benefizkonzert hat bei vielen unserer Mitglieder, aber auch bei allen Besuchern einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Noch heute ist dieses Konzert Gesprächsstoff. Oft sprechen wir davon und sind begeistert, was hier an Emotionen, Gefühlen und Dankbarkeit von jungen Menschen zurück kam und uns zum Nachdenken anregte.
Nicht weniger überrascht war ich, als mir der Scheck in Höhe von EUR 7.000,- überreicht wurde. Ja, ich war den Tränen nahe. Aus eigener Erfahrung weiß ich, was es bedeutet, ein Benefizkonzert auf die Beine zu stellen und welch hohe Kosten auf die Veranstalter zukommen wie z.B. Saalmiete, Gema-Gebühren u.v.a.
Doch diese jungen Leute haben es geschafft! Sie spielten diesen hohen Betrag ein. Insgesamt, durch die Veranstaltung selbst, der Musik, den Darbietungen und den Erlös, haben sie für immer einen Platz in den Herzen der Besucher des Benefizkonzerts in der Stadthalle in Bad Urach.
Immer wieder erhalten wir bei TEB e. V. Anfragen, ob die „TEBAllstars“ wieder einmal ein gemeinsames Konzert geben werden. Wir wissen es nicht, doch wir dürfen hoffen, zumindest klang es so bei der Scheckübergabe an.

Wir danken von ganzem Herzen:
Moritz Hermle: Gitarre & Gesang
Matthias Wurst: Perkussion & Gesang
Marion Wetzel: Schlagzeug
Jochen Schmid: Gitarre & Gesang
Andreas Weible: Bassgitarre
Frank Bierl: Gitarre & Gesang
Michael Labitzke: Keyboard & Klavier
Daniel Sprißler: Keyboard & Saxophon
Matthias Beck: Trompete & Flügelhorn
Selin Schönbeck: Gitarre & Gesang
ergänzt durch das Streichquartett
Sigrid Kasparian: Violine
Adrian Rödig: Violine
Tabea Kasparian: Viola
Freya Beyer: Violoncello
und dem Auswahlchor der Mädels Unlimited,
sowie Herrn Thomas Braun, Kulturreferent der Stadt Bad Urach, für die gelungene Moderation.

Nicht zuletzt danken wir den vielen Spendern, den Helfern vor und hinter den Kulissen, den Eltern für die entgangene Zeit ihrer Kinder und allen Ungenannten, die zu dieser großartigen Veranstaltung beigetragen haben. Nochmals herzlichen Dank!

Wie wird diese großzügige Spende verwendet? Wohin fließt das Geld?
TEB e. V. wird die gebundene Spende von EUR 7000,- für eine Neueinstellung einer weiteren 400,00 EUR Kraft in der Landesgeschäftstelle ab 2012 einsetzen, um den überproportionalen Anstieg der Aufgaben innerhalb der Landesgeschäftsstelle abzudecken. Auch dadurch erhalten wir bessere Möglichkeiten, den Betroffenen zu helfen.

Liebe TEBAllstars. Herzlichen Dank. Für mich war es eine großartige Erfahrung, Euch kennenzulernen. Euer Engagement gibt mir Kraft, meine Ideen und Ziele konsequent zu verfolgen und unser Netzwerk weiter auszubauen. Durch diese Maßnahmen möchte ich einen weiteren Beitrag für eine sozialere Gesellschaft anbieten. Dass dies möglich ist, habt ihr mir gezeigt.
Ich danke Euch wie auch im Namen des Vorstandes von TEB e. V., allen Mitgliedern, den Mitarbeiter der Landesgeschäftsstelle, dem Ärztlichen Beirat und allen ehrenamtlichen Helfern, von ganzem Herzen.


Katharina Stang
Vorsitzende von TEB e. V. Selbsthilfe

 
 

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
Hinweis aufgrund EuGH-Urteil zu Facebook: Es handelt sich hier um kein Plugin, sondern wir verlinken an dieser Stelle zu unseren Social Medias. Erst, wenn Sie die Seite z. B. Facebook besuchen, indem Sie den Link anklicken, werden Daten von Facebook erfasst. Ab dem Zeitpunkt gelten deren Richtlinien.
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg