Spende Eva Mayr-Stihl Stiftung

pfeil_zurueck.jpg  Zurück


Logo Eva Mayr-Stihl Stiftung.jpgWir danken der Eva Mayr-Stihl Stiftung für die gebundene Spende in Höhe von 5.000,- EUR für unser Projekt "Wir hören zu und helfen" sowie für die Pflege unserer Homepage

Seit vielen Jahren unterstützt uns die Eva Mayr-Stihl Stiftung mit Spenden für verschiedene Projekte wie z. B. „Wir hören zu und helfen“ oder für Anschaffungen, die wir uns sonst kaum leisten können wie z. B. eine Alarmanlage für die Geschäftsstelle. Immer wieder treten wir mit einem besonderen Anliegen an die Eva Mayr-Stihl Stiftung heran und bitten um eine Unterstützung. So baten wir auch in diesem Jahr um Unterstützung für unsere Homepage und für das Projekt „Wir hören zu und helfen“. Wir fanden wie schon in der Vergangenheit ein offenes Ohr und erhielten eine Spende in Höhe von 5.000,- EUR.

Von ganzem Herzen danken wir der Eva Mayr-Stihl Stiftung für die für uns sehr wichtige und wertvolle finanzielle Hilfe!

Wir freuen uns, dass diese Unterstützung der Homepage weltweit von Betroffen, Angehörigen, Ärzten und Interessierten genutzt werden kann und diese dadurch schnelle Informationen, Hilfe und Unterstützung finden.

Genauso wichtig und sinnvoll ist das Projekt „Wir hören zu und helfen“. Auch hier sind wir für die weitere Unterstützung sehr, sehr dankbar. Betroffene und Angehörige nutzen dieses Angebot. Sie kommen in die Geschäftsstelle und suchen dort, bevor es um fachliche Hilfe geht, Verständnis, Geborgenheit und Hilfe. Sie müssen über ihre Sorgen und Nöte sprechen und dabei ihre eigene Gefühlswelt in Einklang bringen. Betroffene und Angehörige erleben mit der Diagnosestellung, dass das Leben von jetzt auf nachher verändert ist. Vieles, ja fast alles, wird ab diesem Augenblick anders bewertet. Wichtiges wird plötzlich unwichtig, Unwichtiges wichtig.

Betroffene, Angehörige, Bekannte und Freunde - alle stehen vor einem großen Berg und keiner kann sagen, wie sie diesen Berg überqueren, bezwingen oder gar den Gipfel erreichen. Jeder Schritt, jede neue Erfahrung, jede Niederlage dient dazu, das Ziel zu erreichen. Dies soll am Ende eine lange Lebenszeit und gute Lebensqualität sein.

Wir sagen der Eva Mayr-Stihl Stiftung „DANKE“. Danke dafür, dass sie uns und vielen Betroffenen und deren Angehörigen hilft. Diese finden sowohl auf den Homepages wie auch bei “Wir hören zu und helfen“ eine zuverlässige Anlaufstelle.

„DANKE“ sagen wir und alle Mitglieder von TEB e. V.an Frau Eva Mayr-Stihl und ihren Mann. Ohne ihre persönliche Befürwortung bekämen wir sicher keine Unterstützung.

DANKE an Herrn Burghartswieser für die Bearbeitung unserer Anträge.

Katharina Stang

 
 

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg