Was ist neu

Juli 2018

 

Juni 2018

  • Patienteninformationsveranstaltung am 19. Juli 2018, Thema: Bauchspeicheldrüsenerkrankungen / Bauchspeicheldrüsenkrebs
    Kliniken Böblingen, Eintritt: frei, Die Gruppentreffen für Betroffene und Angehörige der Regionalgruppe Schönbuch entfallen an diesem Tag
  • Wir danken der Firma  celgene.jpg  für die gebundene Spende (Welt-Pankreaskrebstag 2018) in Höhe von 7.000,- EUR
  • Wir danken der Firma  enterprise.png für eine Spende in Höhe von 1.000,- EUR für die Arbeit von TEB e.V.
  • Wir danken der Firma  mylan.png  für die Zuwendung von 5.000,- EUR (für 2017 und 2018 je 2.500,- EUR).
  • Wir danken dem GKV-Spitzenverband Baden-Württemberg (Interessenvertretung der gesetzlichen Krankenkassen) für die Pauschalförderung auf Landesebene
  • Wir danken dem Krebsverband Baden-Württemberg für die Pauschalförderung auf Landesebene.
  • Wir freuen uns, Herrn Steffen Bilger, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär, als unseren neuen Schirmherrn begrüßen zu dürfen und bedanken uns für sein Engagement, TEB e.V. damit zu unterstützen.
  • Bericht 22. Krebsinformationstag in Tübingen am 28.04.2018
  • Bericht 14. Heidelberger Krebspatiententag am 21.042018
  • Neu: Kooperation mit den Elbe Kliniken in Stade abgeschlossen. Wir freuen uns auf eine gute und konstruktive Zusammenarebit mit der Elbe Klinik in Stade www.elbekliniken.de
  • Wir danken dem GKV-Spitzenverband auf Bundesebene für die Pauschalförderung nach § 20 h SGB V
  • Wir begrüßen Herrn Prof. Dr. med. Benno Stinner im Wissenschaftlichen Beirat von TEB e.V.
  • Wir sagen Herrn Ulrich Herbring Danke für zwei Jahre Vorstandsarbeit. Herr Herbring wechselt in den Fachausschuss "Finanzen", wo er TEB e.V. Selbsthilfe weiterhin unterstützt.


Mai 2018

  • Regionalgruppe Bodensee-Oberschaben: Gemeinsames Kochen mit Diätassistentin Frau Angelika Rupp am 23.05.2018
    Ort: Schulküche der Anton-von-Gegenbaur Schule, Wangen/Allgäu
  • Skypen Sie jetzt auch in Englisch mit uns jeden Freitag von 10-11 Uhr (ausser Feiertags).
  • Bericht einer Angehörigen: Aber gestern war die Welt noch in Ordnung.
  • Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit unserem neuen Kooperationspartner Klinikum Lippe GmbH in Detmold.
  • Wir danken der AOK Baden-Württemberg für die Projektförderung nach § 20 h SGB V (Landesebene) für die Schulung Diabetes Typ 3c in Fulda. Trainingsprogramm: Den Alltag bewältigen, Einstellung, Ernährung, Enzyme und Bewegung.
  • Regionalgruppe Mittlerer Neckarraum besucht das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg (Programm).
  • Wir danken der DAK für die Projektförderung nach § 20 h SGB V für den Klinikbesuch (Deutsches Krebsforschungszentrum in Heidelberg), Veranstalter: Regionalgruppe Mittlerer Neckarraum.
  • Wissenschaftlicher Beirat: Herr Prof. Dr. med. Karel Caca übernimmt den 1. Vorsitz von Herrn Prof. Dr.  med. Stefan Benz. Den 2. Vorsitz übernimmt Prof. Dr. med. Stefan Riedl M. Sc
  • Neue Seite Lob und Kritik



April 2018



März 2018

Februar 2018

 

Januar 2018



Dezember 2017



November 2017

  • Bilder Lightshows zum 4. Welt-Pankreaskrebstag online
  • Bilder Infotag zum 4. Welt-Pankreaskrebstag online
  • Bilder LiveToSee zum 4. Welt-Pankreaskrebstag online
  • Wir begrüßen als neues Mitglied  im Wissenschaftlichen Beirat Herrn Dr- Peter Borchert
  • 1. und 2. Dezember 2017 Benefizkonzert der TEB Allstars in Dettingen zu Gunsten von TEB e.V. Selbsthilfe.
    Kommen Sie zu den TEB Allstars und verbringen Sie einen unvergesslichen Abend
  • Wir danken der  dak.png   Baden-Württemberg für die Projektförderungen nach § 20 h SGB V auf Landesebene: - Informationskarten, - 12. Ärzte- und Patientenseminar
  • Wir danken der Firma  celgene.jpg   für die Reisekostenübernahme zur Teilnahme an der Tagung ChangeMakers vom 19.- 20.10.2017 in Boudry, Schweiz. Workshop für Patientenorganisation, um die Bedeutung einer starken Stimme der Patienten für eine gute Gesundheitsversorgung hervorzuheben und um das gemeinsame Engagement zur Erreichung der ChangeMakers (Veränderung durch Entscheidungsträger) Ziele zu unterstützen.
  • Wir danken der Firma shire_logo.png  für die Reisekostenübernahme zur Teilnahme an der Tagung "Global Advocacy Oncology" am 4. Oktober 2017 in Amsterdamm. Das Ziel der Tagung war, in Zukunft besser zu verstehen, was für Betroffene mit Bauchspeicheldrüsenkrebs wichtig und sinnvoll ist.



Oktober 2017

  • repha.jpgWir danken der Firma REPHA für eine Spende in Höhe von 1.000,- EUR für die Arbeit von TEB e.V.
  • Nachruf Herrn Dr. Heiner Geißler
  • TEB Magazin Ausgabe Nr. 11 online
  • Herr Seemann hatte eine großartige Idee! Anlässlich zu seinem 90. Geburtstag verzichtete er auf Geschenke und bat seine Familie, Freunde und Bekannte um eine Spende für TEB e. V.
    Seine Motivation war, ein Zeichen seiner Dankbarkeit für die langjährige Unterstützung und Hilfe zu setzen. Wir danken Herrn Seemann und allen, die dazu beigetragen haben, sehr herzlich für die Spende in Höhe von 700,- EUR. Katharina Stang  /   Dankesschreiben von Herrn Seemann
  • Regionalgruppe Mittlerer Neckarraum: auf vielfachen Wunsch der Gruppenmitglieder wird der Gruppentermin am 31.10.2017 auf den 24.10.2017 von 14:30 bis 17:00 Uhr vorverlegt
  • Regionalgruppe Neckar Alb -  Neu: Stellvertretende Gruppenleiterin: Frau Gudrun Straßburger, Römerstraße 48, 72127 Kusterdingen, Tel. 07071/360304
    gudrun.strassburgerzMxH7gT8iPxQs9vTwQmVxZy5rTfXposteo.de
  • Die Gruppentermine für November 2017 der Regionalgruppen Bodensee-Oberschwaben und Allgäu-Schwaben entfallen. Eventuell anfallende Telefonanrufe sowie eMails werden entsprechend bearbeitet und beantwortet.
  • Bericht Gruppenstunde der Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben, Betroffene und Angehörige
    am 04. September 2017 mit Frau Silvia Keppeler, Lehrerin Jin Shin Jyutsu = Strömen
  • Bericht Gemeinsames Kochen Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben Betroffene und Angehörige am 26.09.2017
  • 27.11.2017  |  10. Patientenforum von 17-19 Uhr, Thema: Drogen gegen Krebs? Methadon und Cannabis in der Krebstherapie, Ort: Hörsaal der Augenklinik, Mathildenstr. 8, 80336 München, - Flyer  |  Plakat
  • Regionalgruppe Unterfranken: Tätigkeitsbericht 2016




September 2017




August 2017



Juli 2017

  • TEB Magazin Ausgabe 10 online
  • Regionalgruppe Neckar-Alb: Referat Ernährung bei Bauchspeicheldrüsenerkrankungen von Frau Dr. Gaby Hauber-Schwenk, Dipl. Ernährungswissenschaftlerin
  • Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben: Referat zum Thema "Jin Shin Jyutsu = Strömen" mit Frau Silvia Keppeler am 4. September 2017 von 15:00 bis 17:30 Uhr
  • Bericht Gemeinsames Kochen Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben, Betroffene und Angehörige, am 4. Juli 2017
  • Wir danken für die Projektförderung "Gemeinsames Kochen" der Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben erfolgt durch: DAK Gesundheit
  • Wir danken für die Pauschalförderung der Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben erfolgt durch: Regionale Fördergemeinschaft Bodensee-Oberschwaben der GKV-Gmeinschaftsförderung Baden-Württember. Federführend: AOK - Die Gesundheitskasse Bodensee-Oberschwaben.
  • Wir danken für die Pauschalförderung der Regionalgruppe Neckar-Alb erfolgt durch: Regionalge Fördergemeinschaft Neckar-Alb der GKV-Gemeinschaftsförderung Baden-Württemberg. Federführend: AOK - Die Gesundheitskasse Neckar-Alb
  • Wir danken für die Pauschalförderung der Regionalgruppe Allgäu-Schwaben erfolgt durch: Regionale Fördergemeinschaft der Krankenkassen und Runder Tisch Schwaben-Süd
  • Wir danken für die Pauschalförderung der Regionalgruppe Unterfranken (Würzburg) erfolgt durch: Regionale Fördergemeinschaft der Krankenkassen, Runder Tisch Unterfranken und Aktivbüro der Stadt Würzburg
  • celgene.jpgWir danken der Firma Celgene für eine gebundene Spende (Welt-Pankreaskrebstag 2017) in Höhe von 5.000,- EUR.
  • Bericht Gruppentreffen Regionalgruppe Nördlicher Schwarzwald am 29.05.2017
    Wir danken der Regionalen Fördergemeinschaft Stuttgart-Böblingen der GKV Baden-Württemberg für die Regionale Pauschalförderung nach § 20 h SGB V der RG Schönbuch
  • Wir danken der Regionalen Fördergemeinschaft Neckar-Fils der GKV Baden-Württemberg für die Regionale Pauschalförderung nach § 20 h SGB V der RG Lauter-Fils
  • Wir danken der Regionalen Fördergemeinschaft Nordschwarzwald der GKV Baden-Württemberg für die Regionale Pauschalförderung nach § 20 h SGB V der RG Nördlicher Schwarzwald
  • Wir danken der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe Rheinland-Pflaz für die Pauschalförderung nach § 20 h SGB V der RG Südpfalz
  • Wir danken der GKV-Landesebene Baden-Württemberg für die Pauschalförderung nach § 20 h SGB V
  • Wir danken der GKV-Bundesebene für die Pauschalförderung nach § 20 h SGB V
  • Regionalgruppe Neckar-Alb: Gruppenausflug nach Bebenhausen, Treffpunkt um 14:30 Uhr am großen Parkplatz in Bebenhausen (eigene Anfahrt), Gruppentermin fällt aus
  • Regionalgruppe Schönbuch: Vortrag am 12.10.2017: Unterschied zwischen Gewebeglukosemessung und Blutglukosemessung, Referentin: Frau Susanne Beck

 

Archiv

 
 

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg