Was ist neu

Oktober



September

 

August

  • Von ganzem Herzen sagen wir der Firma Enterprise danke!
    Danke, dass Sie wieder eine Spende in Höhe von 1000,00 EUR an uns überwiesen haben. Es ist für uns nicht selbstverständlich, eine Spende von einer renommierten Autovermietung zu bekommen. Was hat TEB e. V. mit einer Autovermietung zu tun? Wieso bekommen wir eine Spende? Herr Bibow, zweiter Vorsitzender, arbeitet bei der Firma Enterprise und hat in einem persönlichen Gespräch mit Frau Müller aus der Personalabteilung über TEB gesprochen und dabei unsere Aufgaben und Ziele vorgestellt. Aus der eigenen Betroffenheit und dem eigenen Erleben kann man viel besser berichten und auch manchmal die Herzen der anderen erreichen. So war es auch in diesem Fall, Frau Müller hat sich für uns stark gemacht und das Ergebnis ist diese Spende. Danke an Frau Müller. Danke an alle, die beteiligt sind, dass unser Verein bedacht wurde, wir sind sehr, sehr dankbar.

    Katharina Stang, 1. Vorsitzende

  • Interview mit Dr. med. Peter K. Zech
  • Auswertung Rückmeldung von den Teilnehmern der Diabetesschulung Typ 3 c in Fulda
  • Bericht Rückblick zur Diabetesschulung 3 c in Fulda vom 12. bis 14. Juli 2019
  • Bericht Ausflug der Regionalgruppen Bodensee-Oberschwaben und Allgäu-Schwaben am 8. Juli 2019
  • Bericht Gemeinsames Kochen der Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben am 23. Mai 2019 mit Ernährungsberaterin Frau Angelika Rupp

  • Logos_GKV-Gemeinschaftsfoerderung.jpg


    Unsere Selbsthilfebundesorganisation wurde von der "GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene" im Jahr 2019 mit einem Betrag von 10.000,- EUR gefördert. Wir danken für die Pauschalförderung nach § 20h SGB V.

  • Neue Kooperationsvereinbarung mit dem Universitätsklinikum Köln, Klinik und Poliklinik für Allgemein-, Viszeral- und Tumorchirurgie,Kerpener Straße 62, 50931 Köln,www.uk-koeln.de



Juli 2019

  • TEB Magazin Ausgabe 18 online
  • Wir danken der  kkh.png  für die Förderung der Datenschutz-Schulung für unsere Mitarbeiter.
  • Wir danken dem  krebsverband_bw.png   für die Förderung der Regionalgruppe Mittlerer Neckarraum

  • Wir danken der GKV-Selbsthilfeförderung für die Förderung der Regionalgruppe Rhein-Main
    GKV Selbsthilfeförderung Hessen
    GKV-Hessen.PNG.png

  • Kleingeldaktion 2018 für einen guten Zweck



Juni 2019

Regionalgruppen: Hohenlohe, Lauter-Fils, Schönbuch
GKV-Gemeinschaftsförderung Baden-Württemberg
GKV-Baden-Wuerttemberg.PNG.png


Regionalgruppe Südpfalz
GKV-Gemeinschaftsförderung Rheinland-Pfalz
GkV-Rheinland-Pfalz.PNG.png


Regionalgruppen: Mittel- und Südsachsen, Leipziger Land
GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe Sachsen
GKV-Sachsen.PNG.png


Regionalgruppe Kölner Bucht
GKV-Gemeinschaftsförderung NRW
GKV-NRW.PNG.png


Regionalgruppe Elbe-Weser
GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe Niedersachsen
GKV-Niedersachsen.PNG.png


Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben
GKV-Gemeinschaftsförderung Baden-Württemberg/Regionale Fördergemeinschaft Bodensee-Oberschwaben
GKV-Baden-Wuerttemberg.PNG.png




Mai 2019



April 2019



März 2019

  • 06. April 2019  |  23. Krebsinformationstag Univerisitätsklinikum Tübingen
    (weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer)
  • Beim Gruppentreffen der RG Mittel- und Südsachsen am 7. Mai 2019 wird Herr Professor Dr. med. Sören Torges Mees (Chefarzt Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie Städtisches Klinikum Dresden/Friedrichstadt) teilnehmen.
  • Die Regionalgruppe Neckar-Alb wird in Patenschaft von der Regionalgruppe Schönbuch verwaltet. Die Treffen finden statt in den Räumen der Kliniken Böblingen, Bunsenstr.120, 71032 Böblingen.
  • Bericht Treffen Regionalgruppe Neckar-Alb am 18.2.2019
  • Bericht Mitgliederversammlung 2019




Februar 2019

  • Das Gruppentreffen der Regionalgruppe Südpfalz am 5.3.2019 entfällt.
  • Regionalgruppe Altes Land: aus der Regionalgruppe heraus wurde eine Umbenennung von RG Altes Land in RG Elbe-Weser angeregt. Ab sofort heisst die Regionalgruppe nun Elber Weser.
  • Regionalgruppe Hohenlohe: die Gruppe trifft sich ab sofort im kleinen Speisesaal im Hauptgeschoss und nicht mehr im Hauptgebäude 6. Stock Studentenbühne/Bibliothek
  • Regionalgruppe Leipziger Land: Beim Regionaltreffen am 6. Mai 2019  von 14:30 bis 16:30 Uhr stellt Frau Ina Klass (Sozialarbeiterin) die Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle (SKIS) vor.
  • Download: Flyer  13. Ärzte- und Patientenseminar am 16. März 2019 in der Musikhalle Ludwigsburg



Januar 2019

 

Dezember 2018




November 2018



Oktober 2018



September 2018



August 2018



Juli 2018

 

Juni 2018

  • Patienteninformationsveranstaltung am 19. Juli 2018, Thema: Bauchspeicheldrüsenerkrankungen / Bauchspeicheldrüsenkrebs
    Kliniken Böblingen, Eintritt: frei, Die Gruppentreffen für Betroffene und Angehörige der Regionalgruppe Schönbuch entfallen an diesem Tag
  • Wir danken der Firma  celgene.jpg  für die gebundene Spende (Welt-Pankreaskrebstag 2018) in Höhe von 7.000,- EUR
  • Wir danken der Firma  enterprise.png für eine Spende in Höhe von 1.000,- EUR für die Arbeit von TEB e.V.
  • Wir danken der Firma  mylan.png  für die Zuwendung von 5.000,- EUR (für 2017 und 2018 je 2.500,- EUR).
  • Wir danken dem GKV-Spitzenverband Baden-Württemberg (Interessenvertretung der gesetzlichen Krankenkassen) für die Pauschalförderung auf Landesebene
  • Wir danken dem Krebsverband Baden-Württemberg für die Pauschalförderung auf Landesebene.
  • Wir freuen uns, Herrn Steffen Bilger, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär, als unseren neuen Schirmherrn begrüßen zu dürfen und bedanken uns für sein Engagement, TEB e.V. damit zu unterstützen.
  • Bericht 22. Krebsinformationstag in Tübingen am 28.04.2018
  • Bericht 14. Heidelberger Krebspatiententag am 21.042018
  • Neu: Kooperation mit den Elbe Kliniken in Stade abgeschlossen. Wir freuen uns auf eine gute und konstruktive Zusammenarebit mit der Elbe Klinik in Stade www.elbekliniken.de
  • Wir danken dem GKV-Spitzenverband auf Bundesebene für die Pauschalförderung nach § 20 h SGB V
  • Wir begrüßen Herrn Prof. Dr. med. Benno Stinner im Wissenschaftlichen Beirat von TEB e.V.
  • Wir sagen Herrn Ulrich Herbring Danke für zwei Jahre Vorstandsarbeit. Herr Herbring wechselt in den Fachausschuss "Finanzen", wo er TEB e.V. Selbsthilfe weiterhin unterstützt.


Mai 2018

  • Regionalgruppe Bodensee-Oberschaben: Gemeinsames Kochen mit Diätassistentin Frau Angelika Rupp am 23.05.2018
    Ort: Schulküche der Anton-von-Gegenbaur Schule, Wangen/Allgäu
  • Skypen Sie jetzt auch in Englisch mit uns jeden Freitag von 10-11 Uhr (ausser Feiertags).
  • Bericht einer Angehörigen: Aber gestern war die Welt noch in Ordnung.
  • Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit unserem neuen Kooperationspartner Klinikum Lippe GmbH in Detmold.
  • Wir danken der AOK Baden-Württemberg für die Projektförderung nach § 20 h SGB V (Landesebene) für die Schulung Diabetes Typ 3c in Fulda. Trainingsprogramm: Den Alltag bewältigen, Einstellung, Ernährung, Enzyme und Bewegung.
  • Regionalgruppe Mittlerer Neckarraum besucht das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg (Programm).
  • Wir danken der DAK für die Projektförderung nach § 20 h SGB V für den Klinikbesuch (Deutsches Krebsforschungszentrum in Heidelberg), Veranstalter: Regionalgruppe Mittlerer Neckarraum.
  • Wissenschaftlicher Beirat: Herr Prof. Dr. med. Karel Caca übernimmt den 1. Vorsitz von Herrn Prof. Dr.  med. Stefan Benz. Den 2. Vorsitz übernimmt Prof. Dr. med. Stefan Riedl M. Sc
  • Neue Seite Lob und Kritik



April 2018



Archiv

 
 

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
Hinweis aufgrund EuGH-Urteil zu Facebook: Es handelt sich hier um kein Plugin, sondern wir verlinken an dieser Stelle zu unseren Social Medias. Erst, wenn Sie die Seite z. B. Facebook besuchen, indem Sie den Link anklicken, werden Daten von Facebook erfasst. Ab dem Zeitpunkt gelten deren Richtlinien.
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg