Wortkino

wortkino1.jpg
Regionalgruppe Hinterbliebene im Wortkino Stuttgart.
Endlich mal wieder ins Theater!


wortkino2.jpgUnsere Gruppe besuchte am 8.9.2020 das Wort Kino Stuttgart. Mit der Vorstellung „Blaus Wunder“ erlebten wir in schwäbischer Mundart den Lebenslauf des Mundartdichters Josef Eberle alias Sebastian Blau.
Es gab viel zu lachen über all die schwäbischen Ausdrücke, z. B. „Uf em Standesamt gohts schnell. Ear sait: jo, r tät se nemme.“
Nach dieser amüsanten und durchaus auch zum Nachdenken anregenden Vorstellung stärkten wir uns im wunderschönen Innenhof des Restaurants „Akademie der schönsten Künste“.
Bei gutem Essen und netten Gesprächen ließen wir den herrlichen Abend im Freien ausklingen.

Liane Bieber
Gruppenleiterin der Hinterbliebenengruppe

wortkino3.jpgwortkino4.jpgwortkino5.jpgwortkino6.jpg