DU BIST NICHT ALLEIN!

Image-Video von TEB e. V.

Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs ist für Betroffene und ihre Angehörigen ein Schock. Nichts ist mehr, wie es war, das Leben ist mit einem Mal komplett aus den Fugen geraten. Hilflos und allein gelassen fahren die Gedanken und Gefühle Achterbahn.
TEB e.V. Selbsthilfe fängt auf, bietet fachliche und kompetente Hilfe, hört zu, berät, begleitet, unterstützt und ist da, wenn man sie braucht.
Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt; seine Ängste, Sorgen und Nöte sind uns wichtig.
Wir wissen, dass nichts das gesprochene Wort, die Gestik und die Empathie ersetzen kann.
Wir sind da, wenn man uns braucht!

TEB e. V.

Wir danken der Krankenkasse  TK2019.jpg  , dass sie diesen Film mit einer Projektförderung nach § 20h SGB V förderte und unterstützte.

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist TEB e. V. verantwortlich. 
Etwaige Leistungsansprüche gegenüber der Techniker Krankenkasse sind hieraus nicht ableitbar.


Die TEB e. V. Selbsthilfe (bisher TEB e.V. Selbsthilfegruppe) unterstützt Menschen mit Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und deren Nachbarorganen unter besonderer Berücksichtigung des Bauchspeicheldrüsenkrebses.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, durch intensiven persönlichen Kontakt Erfahrungen auszutauschen und entsprechende Informationen weiterzugeben und spezifisch zu beraten.

TEB e. V. wurde von Katharina Stang im Februar 2006 gegründet und hat sich seither zu einer Selbsthilfeorganisation mit einem breitgefächerten Netzwerk entwickelt. Die Gründerin und erste Vorsitzende Katharina Stang, die selbst betroffen ist, hat jahrelange Erfahrung im Bereich der Selbsthilfeorganisationen für Bauchspeicheldrüsenerkrankte.

Unterstützt wird der Landesverband TEB e. V. Selbsthilfe, gegründet in Baden-Württemberg, vom Krebsverband Baden-Württemberg sowie mit Förderungen nach § 20 h SGB V der Krankenkassen.

Seit 1. Februar 2012 ist TEB e. V. Bundesverband und Landesverband mit Regionalgruppen und Kontaktstellen und führt in Ludwigsburg, Ruhrstr. 10/1 sowohl die Bundes- als auch die Landesgeschäftsstelle.



Spenden sind jederzeit willkommen


Netzwerk.png


Wichtige Termine, die in Kürze anstehen


Noch freie Plätze: Schulung Diabetes Typ 3c

Bei der Schulung Diabetes Typ 3c in Fulda vom 12.- 14.7.2019  sind noch wenige Plätze frei. Bei Interesse melden Sie bitte sich in der Geschäftsstelle von TEB e. V., Telefon: 07141 9563636 oder per eMail an: geschaeftsstellezMxH7gT8iPxQs9vTwQmVxZy5rTfXteb-selbsthilfe.de. Anmeldeschluss ist der 24.5.2019. Weitere Informationen hier klicken ...


✎  

Wichtige Hinweise für unsere Regionalgruppen

 

  • Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben: der Gruppentermin am 08.07.2019 fällt aus. Wir machen einen Ausflug in das Gartenkulturmuseum mit Schaugärten bei der Staudengärtnerei Gaissmaier.
    Treffpunkt: 14:20 Uhr am Gartenkulturmuseum, Illertissen, Jungviehweide 3, eigene Anfahrt.
  • Regionalgruppe Allgäu-Schwaben: der Gruppentermin am 09.07.2019 fällt aus. Wir machen mit der Regionalgruppe Bodensee-Oberschwaben am 08.07.2019 einen Ausflug in das Gartenkulturmuseum mit Schaugärten bei der Staudengärtnerei Gaissmaier.
    Treffpunkt: 14:20 Uhr am Gartenkulturmuseum, Illertissen, Jungviehweide 3, eigen Anfahrt


27.06.2019 von 15:00 bis 16:00 Uhr Freischaltung Expertentelefon
Thema: Operationen bei gut- und bösartigen Tumoren des Pankreas
Experte: Herr Prof. Dr. med. Stefan Benz
Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie
Klinikum Sindelfingen-Böblingen
Kliniken Böblingen


 
 

Suche

kontakt.jpg

skypen.png
SKYPEN Sie mit uns

Mehr Infos ...


WEBSITES VON TEB
=================


bauchspeicheldruese-info.de
Fachliche Themen


welt-pankreaskrebstag.de
Alles über den WPCD

=================

SOCIAL MEDIA

facebook.png twitter.png
TEB bei Facebook
TEB bei Twitter

bauchspeicheldruese2.jpg


Übersicht

Zertifizierte
Pankreaskarzinom-
Zentren

(nach DKG zertifiziert)
-------------------
Zertifizierte
Onkologische Zentren

(nach DKG zertifiziert)


Die Selbsthilfe
TEB e. V. wird durch Förderungen der Krankenkassen unterstützt.


Spenden auch Sie, damit wir unsere Arbeit fortführen können

Spendenformular

 





Mitglied im

web.jpg